Zwischen Zahl und Prozentzeichen (%) gehört ein Leerraum, also ein gewisser Abstand. Wie groß der Abstand tatsächlich ausfällt, entscheidet der „Rezeptionszweck“:

Soll ein Text augenfreundlich gestaltet sein und zum Durchlesen einladen, ist ein kleiner Zwischenraum zu setzen (ein „Geviert“, um mikrotypografisch genau zu sein).

In der schlichten Textverarbeitung (alles rund um Excel, Formulare – und leider auch im responsiven Blog) steht zwischen Zahl und Zeichen ein ganzer Leerschritt [1x Leertaste drücken].

Also, hier zu 50 % richtig ;-)!

Kurz gesagt:
Immer Leerschritt zwischen Zahl und %-Zeichen; wenn’s hübsch sein soll, bitte Abstand ausgleichen.

Wen’s genauer interessiert, hier ein detaillierter Beitrag (danke dafür!):
https://www.typolexikon.de/prozentzeichen/

Schaut wieder vorbei. Bis bald!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.